Faszination Blasmusik  -
so lautet der Titel einer CD des Blasorchesters/Musikzugs

 
  Viele denken auch heute noch, wenn sie etwas über Blasmusik hören, dass es sich hier um Straßenmusik in Form von Märschen oder Stimmungsmusik mit bekannten Walzer oder  Polkas a là Egerlandmusik handelt.  
 
  Und das soll faszinierend sein ?
 
  Wer aber einmal die Weihnachtskonzerte des Blasorchester besucht hat, wird festgestellt haben, wie vielfältig Blasmusik heute ist. Da sind Arrangements aus der Klassik zu hören, Melodien von zeitgenössischen Musicals, Titel weltbekannter Komponisten wie z.B. Glenn Miller, Bert Kaempfert, Henry Manchini, James Last, Filmmusiken aus bekannten Filmen, moderne Rock- und Popsongs und natürlich auch Märsche, Walzer und Polkas. Und alle diese Titel werden von Orchestern mit einer Stärke von 40 bis 50 Musikern vorgetragen, so dass in den Instrumentengruppen immer mindestens zwei,  maximal sogar vier Stimmen vertreten sind. Besonders der Einsatz von Kesselpauken und diversen besonderen Schlaginstrumenten verleiht den Orchestern ihren unverwechselbaren Sound. Und das ist dann schon faszinierend, wie viele Konzertbesucher, die auch nach dem letzten Titel noch gar nicht nach Hause gehen möchten, immer wieder bestätigen  
 
 

 
 
 

Das Blasorchester in 2015

 
     
 

Der Musikzug Lilienthal, gegründet im Jahre 1979 und umbenannt in 2015 in Blasorchester Lilienthal, entstand aus einer Idee der Altersschützen des Lilienthaler Schützenvereins.

Das Blasorchester kann zu den verschiedensten Anlässen verpflichtet werden. So z.B. zu Schützen-, Ernte- oder Feuerwehrfeste, für Ständchen, zu festlichen Anlässen oder Frühschoppen. Daneben gibt es die eigenen Veranstaltungen wie Kirchenkonzerte, Weihnachts- oder Jahreskonzerte. Die abwechslungsreiche Musik wird immer wieder gerne gehört und manchmal reichen die Saalkapazitäten nicht aus, allen Interessierten einen Platz zu bieten.

 
     
 

Blasorchester

Nachwuchsausbildung

Probenzeiten jeweils montags von 19.30 - 22.00 Uhr
in der Ganztagsschule in Lilienthal- Falkenberg
jeweils montags von 17.145 bis 18.45 Uhr
instrumentaler Unterricht
in der Ganztagsschule in Lil.-Falkenberg
Informationen unter Tel.-Nr. 04792-989098
Musikalische Leiter Jürgen Desczka Leitung: Jürgen Desczka
Ansprechpartner für Terminabsprachen
Nicole Jaske, 2.Vorsitzende, 
Bergedorfer Str. 51A, 
27726 Worpswede,
Tel.- Nr. 04792- 989098
 

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne der 1. Vorsitzende des Blasorchesters
Gerhard Buhr, Falkenweg 14, 28865 Lilienthal, Telefon- Nr. 04298- 31909.

Und jetzt hier klicken, um auf der Homepage des Blasorchesters weitere interessante Details zu erfahren.

zur nächsten
Vereinigung
Veranstaltungstermine Veranstaltungshinweise   Diverses Startseite